Gut zu wissen

Nutzer: Wir bieten unsere Leistungen nur für Unternehmer (keine Verbraucher) an.

Keine Rechtsberatung: Unsere Dokumente sind zum Zeitpunkt ihrer Erstellung nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden und werden regelmäßig aktualisiert. Sie stellen keine Rechtsberatung dar und können insbesondere keine individuelle rechtliche Beratung ersetzen, welche die Besonderheiten des Einzelfalles berücksichtigt.

Keine Auftragsverarbeitung: Der komplette Prozess der Erstellung der Ausgaben aus den Nutzereingaben erfolgt lokal im Webbrowser des Anwenders ohne Verbindung zum Server. audado übermittelt zu keinem Zeitpunkt Daten, für die zwischen den Vertragspartnern eine Auftragsdatenvereinbarung erforderlich wäre.

Verfügbarkeit: audado wird in deutschen Hochleistungs-Rechenzentren gehostet, die aufgrund mehrfacher Redundanz und unterbrechungsfreier Stromversorgung eine nahezu 100-prozentige Verfügbarkeit besitzen. Die Systeme sind vom TÜV ISO 27001 zertifiziert und werden rund um die Uhr durch Spezialisten betreut. Eine 100-prozentige Verfügbarkeit der Systeme kann jedoch nicht zugesichert werden, insbesondere da diese nicht nur von der Verfügbarkeit der Hardware, sondern auch von der Durchführung von Server- und Produktupdates beeinträchtigt werden kann. Dies bedeutet, dass die Ausgabeseiten unter Umständen zwischenzeitlich nicht erreichbar sind. Sollte es zu einem weitreichenden Systemausfall kommen, wird audado im Rahmen der beim Ausfall verbleibenden Möglichkeiten Maßnahmen ergreifen, um eine Wiederaufnahme des Betriebs möglichst innerhalb von 24 Stunden zu ermöglichen. In der Zeit zwischen 23 Uhr abends und 6 Uhr morgens sind wartungsbedingte Einschränkungen der Verfügbarkeit von täglich bis zu 1 Stunde, wöchentlich maximal 5 Stunden, auch ohne vorherige Ankündigung möglich.